Zum Inhalt der Seite springen

Unternehmen

Mehr als 40 Jahre Paal Baugeräte GmbH!

1972 gründete Willy Paal sen. die heutige Paal Baugeräte GmbH als schlichtes Handelsunternehmen für Esco – Baggerzähne. Doch die Paal Baugeräte GmbH hat sich weiterentwickelt.

Das Geschäftsfeld Verschleißtechnik vergrößerte sich mit dem Einsatz von HARDOX – Verschleißblechen. Als einer der ersten Partner des innovativen Stahlherstellers SSAB wurden die ersten Anbaugeräte für Baumaschinen aus diesem innovativen Werkstoff entwickelt und aus den hochverschleißfesten Materialien gefertigt. 

Auch heute werden die Anbaugeräte aus dem Hause Paal nach den Kriterien Verschleiß und Standzeit angeboten. Die Kundenwünsche wie beispielweise das Bedürfnis, gerade bei Reparaturen oder Sonderanfertigungen von den Facharbeitern des Paal – Teams betreut zu werden, führte in mehreren Schritten zum heutigen Unternehmen. Seit 1999 führen die Söhne Dietmar und Willy Paal den Betrieb.Die Leitung des Geschäftsfeldes Abbruch und Recycling hat Willy Paal übernommen.  Schrottscheren, Pulverisierer, Hydraulikhämmer, Abbruch- u. Sortiergreifer, Staubbindemaschinen und jetzt neu im Sortiment: Sägen ... sind Werkzeuge für die Thematik Rückbau!

Dietmar Paal ist verantwortlich für die Fertigungstechnik, Reparaturen, Verschleißtechnik, für die Konstruktion und Sonderanfertigung und für die übrigen Anbaugeräte. Tieflöffel, Ladeschaufeln, Grabenräumlöffel oder Böschungslöffel, Greifer, Verteil- u. Räumspaten und Spezialanfertigungen gehören zur Grundausstattung für eine Vielzahl von Aufgaben im großen Themenkomlex BAU. Der Einsatz von Werkzeugen nach den Kriterien die sich aus den individuellen Aufgabenstellungen ergeben, führt zu hoher Zeitersparnis. Außerdem sind die Belastungen für das Trägergerät durch den Anbau von passenden Anbaugeräten deutlich geringer. Das hat zur Folge, dass Standzeiten erhöht werden. 

Neben Fertigung und Handel ist der Dienstleistungsbereich eine wichtige Säule der Paal Baugeräte GmbH. Mit einem mobilen Bohrwerk können Bohrwerksarbeiten bis zu 190 mm Durchmesser auch vor Ort ausgeführt werden. Qualifizierte Schweißer und Facharbeiter führen Reparatur- u. Schweißarbeiten auch vor Ort aus. Zur Dienstleistung zählt auch die Beratung unserer Kunden. Gerade deshalb ist die Vertriebsstruktur mit Außendienstmitarbeitern so wichtig. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir Lösungen für viele Aufgaben. 

Noch sehr jung ist der Mietpark für Anbauwerkzeuge für Baumaschinen. Viele Geräte können mit den passenden Anbauplatten gemietet werden. 

Weiterführende Links